Text | Fotografie

 

AUF EIN WORT

Phrasenhaft und gedanklich wenig reizvoll: Viele Unternehmen treten im Gleichschritt auf, ihre Aussagen sind austauschbar. Als Texterin packe ich das ABC beim Schlafittchen und versuche, aus der konventionellen Lösung eine kreativ-attraktive zu machen. Schließlich entscheidet im Kampf der Infos um den Speicherplatz im Oberstübchen die Kraft der Botschaft. Information muss unterhalten! 

     

IM FOKUS

Das Äquivalent zur Schreibmaschine ist die Kamera: Ihre Sprache wird überall auf der Welt verstanden, der Inhalt oft schon mit einem Blick erfasst. Fotojournalismus, Werbe- und Portraitfotografie: Ich werfe den Blick aufs Ganze und zwei Augen aufs Detail. Je nach Zielsetzung entwickle ich Konzepte, die im Vorfeld abgesprochen werden. Schließlich muss klar sein, wohin die Reise geht. 

 

 

Ansichtssachen (PDF 6,7MB)